29.11.2018

Aktuelles

Baustellentag am 29.11.2018 in Berlin

Rehabilitation einer Abwasserdruckrohrleitung DN 1200 St
PE-Closefit-Reduktionsverfahren, Baulänge ca. 500 m

Die Firma Josef Pfaffinger Bauunternehmung GmbH ZNL Berlin wurde von den Berliner Wasserbetrieben mit der Erneuerung des bestehenden Abwasserdruckrohrnetzes in Berlin-Wedding, Fennstraße zwischen Tegeler Straße und Müllerstraße beauftragt.

Im Rahmen eines Baustellentages mit vielen Vertretern von kommunalen Bauherren und Planern wurde gemeinsam mit der Firma egeplast am 29.11.2018 die Rehabilitation einer Abwasserdruckrohrleitung DN 1200 St im PE-Closefit-Reduktionsverfahren vorgestellt.

Auf einer Gesamtlänge von ca. 500 m erfolgte der Einbau eines PE-HD Rohr 1200x71,1 mm im PE-Closefit-Reduktionsverfahren in 2 Teilabschnitten.

Erstmalig in der Geschichte dieser Technik wurde ein PE-Rohrstrang da 1200 mm mit einer Wanddicke von 71 mm auf der Baustelle kalt verformt und in eine bestehende Rohrleitung unter Aufrechterhaltung der zulässigen Zugspannungen eingezogen.

Nach Abschluss des Rohreinzuges und des kontrollierten Herunterfahrens der Zugkraft legte sich der PE-Rohrstrang durch den sogenannten Memory-Effekt des Werkstoffes vollwandig an die Innenwand der bestehenden Stahlrohrleitung an.

Das Ergebnis ist ein völlig eigenständiges Neurohrsystem.

Die Wahl dieses PE-Closefit-Reduktionsverfahrens erfüllt alle technischen und wirtschaftlichen Anforderungen des grabenlosen Bauens im innerstädtischen Bereich mit sehr kurzen Ausführungsfristen.

gez. F. Schaffarczyk

 

> Weiterlesen