Logo Pfaffinger Unternehmensgruppe

bahnhöfe

Bahnhof Plattling

Bauherr:
Deutsche Bahn AG

Bauumfang:
Die Bahnsteige des Bahnhofs in Plattling waren für Reisende in der Vergangenheit ausschließlich über Treppen ohne Aufzüge erreichbar. Im Rahmen des Sonderprogramms der DB AG zur barrierefreien Erschließung von Bahnhöfen wurden vier Aufzugschächte ohne Einschränkungen des Zug- und Reisendenverkehrs während der Bauzeit nachträglich hergestellt. Durch einen Sondervorschlag unseres Unternehmens für die Herstellung der 7 m tiefen Baugruben zwischen den Gleisen konnte auf den ursprünglich notwendigen Abbau der bestehenden Bahnsteigüberdachungen verzichtet werden, so dass die Bauzeit verkürzt und Baukosten eingespart wurden.

Bauzeit:
11 Monate

 

Bahnhof Markt Schwaben

Bauherr:
Deutsche Bahn AG

Bauumfang:
Die DB AG beabsichtigt den Bahnhof Markt Schwaben zu erweitern. Deshalb wurde zunächst als Vorwegmaßnahme die bestehende Personenunterführung unter den Gleisanlagen verlängert und um neue Treppenanlagen und Aufzugsschächte erweitert, so dass die Bahnsteige für Reisende zukünftig bequem und barrierefrei erreichbar sind. Die Baumaßnahme wurde ohne Einschränkungen des Reisenden- und Zugverkehrs durchgeführt und stellt mit der ebenfalls gleichzeitig gebauten Lärmschutzwand eine Aufwertung des Bahnhofs Markt Schwaben dar.

Bauzeit:
16 Monate