Ein weiteres Spezialgebiet der Pfaffinger Unternehmengruppe ist die grabenlose Auswechslung und Rehabilitation von Druckrohrleitungen und Freispiegelkanälen.

Auch in diesen innovativen Geschäftsfeldern ist unser Unternehmen vom DVGW zertifiziert:

  • Press-/Ziehverfahren (Gruppe GN 1)
  • Berstlining (Gruppe GN 3)
  • Relining mit Ringraum (Gruppe R 2)
  • Relining ohne Ringraum (Gruppe R 3)

Je nach Sanierungsverfahren sind Streckenlängen bis 1000 m und Nennweiten bis DN 1600 mm möglich. Vorhandene Rohrwerkstoffe wie Stahl, duktiler Guss, Grauguss, Beton, Stahlbeton, Steinzeug und Faserzement können mit diesen Sanierungsverfahren ausgewechselt und mit PE-HD-Rohren, Stahlrohren oder Rohren aus duktilem Gusseisen ersetzt werden.

Diese Sanierungsverfahren sind vor allem dann technisch und wirtschaftlich sinnvoll, wenn aus Verkehrs- oder Platzgründen keine alternative Rohrleitungstrasse realisierbar ist.

Für alle Fragen im Bereich der grabenlosen Bauweisen haben wir die passende und kompetente Lösung für unsere Kunden.

Image

Image

Image

Image

Image

 

Unser Leistungsspektrum

Ausgewählte Referenzen

Ausführende Standorte

Passau

Leipzig

Berlin